Image

BAUERNAUFSTAND – LOCZ GRIP

Wie hieß es damals bei Andreas Hofer? BAUERNAUFSTAND!
Locz Grip hat genug von der Inakzeptanz der Rapszene und liefert den „Bauernaufstand 2011“ im Waldviertel: Denn ein Bauer kommt selten allein.
Ein Vorgeschmack auf das ev. 2012 erscheinende 2. Locz Grip Album.

Ps.: Was zeichnet einen Bauern aus? Wenn er einen „Hof mit Tieren“ hat oder wenn er aus Niederösterreich kommt? Somit wären alle NÖler Bauern! Oder ist das Wort „Bauer“ nur ein Wort, jemanden schlecht zu machen, wenn man selbst schon machtlos ist?

PEAZE