Freezy Trap – Austro Rap mit Niveau! close ×
+

Song 5: Auf den Tisch

Lied Nummer 5 aus der Ur-Kultur EP wird jetzt erläutert:
Auf den Tisch

Der 3. und der 4. Fall wird vor allem in Österreich sehr gerne verwechselt.
Diese Untat brachte mich immer schon zum Verzweifeln.
So habe ich es als meine Aufgabe gesehen, den Leuten zu erklären, was passieren würde, wenn man diese zwei Fälle vertauscht.
Entweder knallst du sie auf dem Tisch, weil ihr gerade keine bessere Location dafür gefunden habt, oder du knallst sie auf den Tisch, das wird ihr allerdings verdammt weh tun.
Natürlich ist jetzt beides nicht wirklich besonders löblich, aber dieses Extrem wollte ich in den Song packen, damit man es auch ehestmöglich versteht.

TOUCH

Foto & Model: Kerstin Schleinzer

Auf den Tisch

Peaze


Song 4: Foto mit mir

Weiter geht’s mit Song Nummer 4: Foto mit mir

Aufgabe an dich: Wenn du ein Foto mit mir hast, dann poste es doch und verlinke mich bzw. füge ein Hashtag mit #freezytrap ein!

Zur Bedeutung des Liedes:
Ich war noch nie ein besonderer Freund von Fotos machen.

Ständig, ob auf Konzerten, Partys, Urlauben, Autofahrten, daheim oder bei Freunden, wird das Smartphone gezückt und geknipst… nicht nur ein Foto, sondern in der selben Pose gleich 10 hintereinander, weil man entweder keine guten Bilder hinbekommt, oder die Handykamera einfach so scheiße ist.

Egal – Filter drüber – Hashtags – hochladen – fertig!
Der Sinn für das Wesentliche ist verloren gegangen.

TOUCH

Foto mit mir

Peaze


Song 3: Manad ma

Song Nummer 3 wird erklärt: Manad ma

Jeder weiß alles besser, wer Recht hat, wird bestärkt und dadurch nur noch überheblicher.
Ist es wirklich so wichtig, alles zu wissen, oder ständig Recht zu haben?
So habe ich idiotische Phrasen geschrieben und diese in den Song „Manad ma“ verpackt.
Man hört dabei diesen gewissen Hauch von Ironie heraus.

TOUCH

Manad ma

Peaze



Song 2: Kruste

Song 2 namens „Kruste“ wird nun erklärt:

Möchte man heutzutage noch Kinder in die Welt setzen?
Diese werden von den Eltern kontrolliert und herangezüchtet, damit sie auch dazu passen,
damit sie auch genau in die gleichen Fußstapfen ihrer Mütter und Väter treten können:
In das durch den Chef hochgefickte Karriereleben und den Social Media Lifestyle!
Du hast eine harte Schale, auch Kruste genannt, aber vielleicht doch einen weichen Kern.
Gefühle zeigen? Ein No-Go!
Machst du so weiter? Wie lange hältst du das aus? Wann brichst du aus?

TOUCH

Kruste

Peaze


Song 1: Ur-Kultur

Seit einem Tag ist Ur-Kultur draußen:
TOUCH

Um für Aufklärung zu sorgen, werde ich über jeden einzelnen Song ein paar Sätze schreiben!

Song 1 – Ur-Kultur:
Ich bin bekannt für meine Vielfalt, jedes Rapgenre wurde ausprobiert, diese Buntheit machte mich aus. Doch machte mich das wirklich aus?
Diese Frage stellte ich mir 2021 häufiger. „Was möchte ich eigentlich?“ „Möchte ich Message verbreiten und dem Austro Rap mit Niveau Slogan auch treu bleiben?“
Die Antwort war im Endeffekt einfach, all das möchte ich und so fand ich auch wieder zu mir und meinem Stil.
Zurück zum Ursprung, Rap als sinnvolles Sprachrohr verwenden, Austro Rap mit Niveau in den Texten ausleben und die Message transportieren.

Zum Foto:
Als Kind war ich ein riesengroßer Dinosaurier-Fan, für mich sind sie also auch ein Teil der Ur-Kultur!

TOUCH

Ur-Kultur

Peaze


1 2 3 4 221